Unterstützung

Panierte Zucchini, Currysauce

Panierte Zucchini, Currysauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses Rezept für panierte Zucchini mit Currysauce ist ideal, um Fleisch und Fisch zu begleiten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 gerührte Joghurts
  • 1/2 TL. Curry
  • 2 Zucchini
  • 1/2 Haufen Koriander
  • 1 Ei
  • 4 EL. Esslöffel Mehl
  • 30 g Semmelbrösel
  • 1 Spritzer Öl
  • Salz

Die Knoblauchzehe in einer Knoblauchpresse schälen, entkernen und zerdrücken.

Gießen Sie Joghurt, Curry, Salz und Knoblauch in eine Salatschüssel. Gewürze anpassen. In den Kühlschrank stellen.

Die Zucchini waschen und in 0,5 cm große Scheiben schneiden, ohne die Haut zu entfernen. 3 Minuten vordämpfen, sie sollten leicht knusprig bleiben. Überschüssiges Wasser entfernen.

Den Koriander waschen, hacken und zum zuvor geschlagenen Ei geben.

Bereiten Sie 3 Teller für Mehl, Semmelbrösel und geschlagenes Ei vor.

Die Zucchinischeiben in der Mehlplatte, dann im Korianderei und dann in den Semmelbröseln anrichten.

In einer Pfanne mit Öl kochen, bis beide Seiten goldbraun sind.

Die Zucchini zusammen mit der Currysauce auf einer Platte anrichten.

Lesen Sie auch: gesundheitliche Vorteile und Tugenden von Zucchini


Video: Frittiertes Gemüse. mit Yogurt-Sauce und Reis auf die türkische Art. aysekochtlecker (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Akiktilar

    Schlaf darauf.

  2. Ranald

    Immerhin und wie ich nicht früher darüber nachgedacht habe

  3. Gogul

    Stimmen Sie zu, nützliche Nachricht

  4. Emrys

    Nicht schlecht

  5. Digami

    Ihre Nachricht, einfach Charme



Eine Nachricht schreiben