Gartenarbeit

Fokus auf Neujahrspflanzen

Fokus auf Neujahrspflanzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Welche symbolischen und dekorativen Sträucher pflanzen Sie im Garten oder sogar auf einem Balkon?

Hier sind 5 Must-Haves.

Lesen Sie auch:

  • Hellebore, die Weihnachtsrose
  • Dekoration für Weihnachten und Neujahr

Mistel und Stechpalme, die Tradition

Mistel und Stechpalme bringen mit ihren attraktiven kleinen roten oder weißen Beeren und ihrem anhaltenden Schachtelhalm oder hellgrünen Laub Glück, schützen vor Pech und sind Symbole der Unsterblichkeit.

Zum HaustürIn einem Blumenarrangement oder im Garten repräsentieren diese einfachen Winterschönheiten den ganzen Zauber der Weihnachtszeit. Sie sind auf dem Land, in einigen Wäldern, aber auch in Obstgärten und Gärten leicht zu finden.

Das Stechpalme kann in Töpfen oder Sträuchern angebaut werden. Sein Laub, manchmal glänzend, manchmal matt, wird immer durch seine kleinen roten (und giftigen!) Früchte verstärkt. Die Gattung Ilex hat mehr als 400 verschiedene Arten, kann eine Höhe von 2 bis 25 Metern erreichen, blüht im Frühling weiß und passt sich somit allen Arten von Gärten an. Die ultraleichte Pflanze passt sich allen Arten von Exposition und den meisten Böden an, solange sie leicht ist, und eignet sich gut für das Spiel des Topiary-Schnittes. Wählen Sie im Idealfall einen männlichen und einen weiblichen Fuß zusammen!

Bezüglich MistelSo schön es auch ist, die meisten Gärtner sind mehr darum bemüht, es loszuwerden. In der Tat wird es als parasitäre Pflanze angesehen, die sich häufig in den hohen Zweigen von Apfel-, Birnen-, Eichen-, Linden- und Pappelbäumen niederlässt. Ausgestattet mit guten Gartenschere, zögern Sie nicht, sie in großen Mengen zu sammeln, um Ihr Interieur und die Umgebung Ihres Hauses zu dekorieren oder sogar einige anzubieten!

Vögel (die sie übrigens wieder säen) lieben die weißen Beeren, aber sie sind für den Menschen giftig.

Lesen Sie auch: Wie man Stechpalme wächst und alles über Mistel

Wacholder, die dritte Beere

Dieser kleine Ziernadelbaum mit einem natürlichen Wuchs und Nadeln in verschiedenen Farbtönen ist leicht zu leben und gedeiht auf allen Böden und in jeder Exposition, sowohl im Boden als auch in Bottichen (zum Beispiel auf einer Terrasse oder einem Balkon). Bonus: Es gibt essbare und sogar medizinische Beeren, die von grün nach schwarz wechseln und durch blau, lila und braun gehen. Verwenden Sie sie, um Ihren Tisch oder Ihre Neujahrsmahlzeiten zu dekorieren!

Auch seine Zweige werden ein schönes Dekor schaffen, das mit Mistel und Stechpalme verbunden ist.

Lesen Sie auch: Wie Wacholder wachsen

Buchsbaum und Lorbeer, im Winter grün

Diese Sträucher sind hartnäckig, anspruchslos und sehr robust. Sie sind zwei weitere wichtige Elemente im Garten, um den Winter aufzuhellen. Mit einer Größe von 2 bis 6 Metern und sportlichen Blättern in verschiedenen Grüntönen eignen sich Buchsbaum und Lorbeerblatt hervorragend für Topiary.

Warum also nicht im Garten inszenieren und in eine Kugel, eine Spirale, einen Kegel oder eine andere Form schneiden, tierisch oder verspielt?

Lesen Sie auch: Wie man Buchsbaum gut anbaut und Lorbeer gut wachsen

Claire Lelong-Lehoang

Bildnachweis: Buchsbaum: © Kasparart Fotolia Gui: © Marilyn Barbone Fotolia Stechpalme: © Pixarno Fotolia Laurier: © Hcast Fotolia


Video: Fantasy Music - Daydream Mix (Kann 2022).