Aperitif und Tapas

Kleiner Schweizer mit Kräutern und Rübenkaviar

Kleiner Schweizer mit Kräutern und Rübenkaviar


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für 4 Personen

  • 100 g zerkaut
  • 1 Zuckerrüben gekocht
  • 15 cl Walnussöl
  • 1 Zitronensaft
  • ½ Baguette
  • 1 Teelöffel. Esslöffel Trüffelöl
  • 1 Teelöffel. Sherry-Essig
  • 10 g altmodischer Senf
  • 1 Teelöffel. Erdnussöl
  • 4 kleine Schweizer
  • 1 Teelöffel. Teelöffel gehackter Estragon
  • 1 Teelöffel. gehackter Kerbel
  • 1 Teelöffel. gehackten Schnittlauch
  • 1 Teelöffel. Teelöffel gehackte Petersilie
  • Tabasco
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Gönnen Sie sich als Aperitif oder als Vorspeise diese köstlichen Schweizer Kekse mit Kräutern und Rübenkaviar.

Kleiner Schweizer mit Kräutern und Rübenkaviar, Lammsalatsalat

Den Backofen auf 130 ° C vorheizen (th.4 / 5).

  1. Den Lammsalat putzen.

In einem Roboter,

  1. Gekochte und geschälte Rote Beete mischen.
  2. 5 cl Walnussöl und Zitronensaft einrühren. Salz und Pfeffer.
  1. Das Baguette in dünne Scheiben schneiden. Die Croutons mit Trüffelöl und 5 cl Walnussöl bestreichen.
  2. 10 Minuten im Ofen anbraten.

In einer Salatschüssel,

  1. Den Essig mit Senf, Salz und Pfeffer verquirlen.
  2. Das restliche Walnussöl und Erdnussöl einrühren. Den Lammsalat mit dieser Vinaigrette würzen.
  • Werfen Sie den kleinen Schweizer mit gehackten Kräutern. Mit Salz und Pfeffer würzen, einen Tropfen Tabasco hinzufügen.
  • Dress in Verrines, zuerst mit kleinem Schweizer Käse mit Kräutern, dann mit Rübenkaviar füllen.
  • Präsentieren Sie die Verrines, begleitet von Salatsalat und Croutons des Lammes.

KELLERSEITE

Heiliger Nicolas de Bourgueil.

Aromatische Kräuter

Die ernährungsphysiologischen Vorteile von aromatische Kräuter werden aufgrund ihres geringen Verbrauchs oft unterschätzt.

Die meisten bringen jedoch nicht nur Aromen und Gerüche in die Gerichte, sondern sind auch sehr reich an Antioxidantien und tragen zur ordnungsgemäßen Funktion bei
kardiovaskulär.

Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel


Video: Typisch Schweiz? So werden Ricola hergestellt. Galileo. ProSieben (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Tylere

    Zugegeben, diese bemerkenswerte Meinung

  2. Zulushakar

    Sie liegen falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  3. Dalan

    Und was?

  4. Burhdon

    Entschuldigung, ich habe diesen Satz entfernt

  5. Derrold

    Verständlicherweise vielen Dank für die Informationen.

  6. Layton

    Welche Worte ... super, bemerkenswerte Idee

  7. Thurhloew

    Was für eine seltene Chance! Was für ein Glück!



Eine Nachricht schreiben